Kerzenwachs zieht sich beim Abkühlen extrem stark zusammen! Was ist der Gund?

"Die Kerzen sind die Kerzen und die Kühlung ist die Kühlung" Und dieser Beitrag sollte in diesem Sinne gelesen werden: Lassen Sie mich erklären, warum diese Aussage völlig falsch ist, denn der Grund, warum Kerzen die Festigkeit des Wachses nicht ändern, ist nicht, dass sie es nicht können. Es gibt natürlich viele Faktoren, die die Festigkeit eines Wachses beeinflussen, aber es ist allgemein bekannt, dass die Temperatur, bei der das Wachs nicht kristallin wird und seine Festigkeit verliert, mit dem Würfel der Temperatur abnimmt.

"Kerzenwachs zieht sich beim Abkühlen stark zusammen", denn wenn die Temperatur von Kerzenwachs abkühlt, befindet sich die Kerze in einer sehr engen und trockenen Position (die Luft wird von den Seiten und vom Boden angesaugt), da sich noch Luft im Inneren der Kerze befindet, wodurch das Kerzenwachs sehr klebrig ist und an allem (auch an der Kerze) haftet.

"Weil die Kerzen aus Holz sind.... Das unterscheidet dieses Produkt deutlich von sonstigen Artikeln wie Flammende Kerze. Früher, als eine Kerze aus Kupfer oder Zinn war, dauerte es lange, bis sie abkühlte, weil die Hitze, die das Metall erzeugte, zu groß für die Kerze war, um sie zu erwärmen", aber heute ist es viel einfacher für uns, Kerzen aus Holz herzustellen, denn ich fertige alle Kerzen, die ich in Deutschland verkaufe, aus dem Holz, das ich in meinem Garten schneide... wie heißen diese kerzen und dieser kerzenhalter ? . Das erste, was ich morgens mache, ist, meine Hände und mein Gesicht mit Alkohol zu waschen, um den Schweiß zu entfernen.

"Eine Kerze ist eine kleine Kerze, die mindestens 24 Stunden bei einer Temperatur von 18 °C bleiben muss. Wenn das Wachs auf -3 °C oder -4 °C abkühlt, bricht die Kerze." Es ist auch ein Problem, wenn das Wachs abkült und über -4 °C oder so bleibt. Das Problem ist, dass Kerzen dazu neigen, ihr Wachs zu verlieren.

"Es kommt auf die Temperatur an" Und ich bin keineswegs Wissenschaftler, aber ich denke, ich verstehe, warum Kerzen die starke Anziehungskraft haben, sie sind eine Art Weihrauch, sie geben eine Atmosphäre, sie können sehr angenehm und ruhig sein, sie sind beim Abkühlen viel mehr wie die Luft draußen, und der Grund, warum die Temperatur eines Kerzenwachskontrakts anders ist, ist, dass die Farbe der Kerze auch von der Temperatur beeinflusst wird.

"Es liegt an der chemischen Zusammensetzung des Wachses, die für jedes Wachs gleich ist und auch für die, die aus verschiedenen Wachsen hergestellt werden". Wie machen Kerzen das Wachs beim Abkühlen stärker? Nun, das Wachs schmilzt bei etwa 30º C und es ist nicht ungewöhnlich, dass es bei 40º C Wachs findet. Im Unterschied zu Kerzen Test ist es somit deutlich effektiver.